/
  • Solozip
  • Tube
  • Galleria
  • Soloscreen
  • Sigara

Fassadenmarkisen

Wenns ums Design geht, spielen Senkrechtmarkisen in der modernen Architektur eine zentrale Rolle. Denn Textilien lassen sich ideal in die formale Gestaltung integrieren und verleihen der Fassade gleichzeitig Eigenständigkeit und Charakter. 

Doch Senkrechtmarkisen der Marke Griesser sind nicht nur schön, sondern auch praktisch. Genauso wie Lamellenstoren und Rolladen bieten sie optimalen Hitze- und Blendschutz. 
Auch sie werden senkrecht vor der Fassade montiert, was den g-Wert enorm reduziert. Unsere Senkrechtmarkisen sind zudem licht- und luftdurchlässig.

So gewährleisten sie zwar keine hundertprozentige Abdunkelung, dafür jedoch den am Arbeitsplatz begehrten Blick nach draussen. Senkrechtmarkisen lassen sich in fast allen Komfortstufen automatisieren.

Solozip

Als wahres Multitalent präsentiert sich der textile Sonnenschutz Solozip. Vor das Fenster montiert reflektiert er in hohem Masse die Sonneneinstrahlung, schützt tagsüber vor Einblicken und lässt trotzdem Licht ins Rauminnere. 

Der ganz grosse Unterschied zu üblichen Sonnenschutzsystemen: Der Solozip wird über die gesamte Höhe seitlich geführt und widersteht deshalb auch starkem Wind. Das Tuch wird dabei auf Spannung gehalten und erlaubt grössere Flächen.

Tube

Diese Fallarmmarkise lässt sich für eine optimale Raumlüftung bis zu einem Winkel von 150 Grad ausstellen. In die Fallarme ist ein Federspannsystem integriert, das eine ideale Tuchspannung garantiert. Tube® ist in drei Montagevarianten lieferbar: Sturzmontage für die diskrete Integration ins Fassadenbild, Fassadenmontage, die keinen Sturz benötigt und mit der Sie gestalterische Akzente setzen können, sowie zu guter Letzt Deckenmontage, bei der jeweils der obere Balkon als Deckensystem genutzt werden kann.

Galleria

Die Ausstellmarkisen der Serie Galleria® bieten nebst Sonnenschutz auch eine Raumdurchlüftung, die mit herkömmlichen Senkrechtmarkisen nicht möglich ist. Der maximale Ausfallwinkel beträgt 180°. Für die Produkte der Serie Galleria® gibt es zwei Montagevarianten: Sturzmontage für die diskrete Integration ins Fassadenbild sowie Fassadenmontage, die keinen Sturz benötigt und mit der Sie gestalterische Akzente setzen können. Eine breite Stoff- und Farbauswahl steht auch hier zur Verfügung.

Soloscreen

Soloscreen® haben wir für kleinere Fensterflächen mit engen Platzverhältnissen entwickelt. Diese Senkrechtmarkise ist in zwei Montagearten erhältlich: Sturzmontage für die diskrete Integration ins Fassadenbild oder Fassadenmontage, die keinen Sturz benötigt. Es hat alles in einem Kasten Platz, den wir in verschiedenen Normgrössen und Formen anbieten. Ob rund, halbrund, rechteckig, klein oder gross - Sie finden bestimmt das zur Fassadenarchitektur passende Modell. Soloscreen® schützt vor gleissender Sonne, lässt aber die Sicht nach draussen jederzeit zu.

Sigara

Diese Senkrechtmarkise bietet Sonnenschutz bei senkrecht angeordneten Fassadenflächen beziehungsweise Fenstern. Senkrechtmarkisen aus der Baureihe Sigara® sind - Griesser macht fast alles möglich – in drei Montagevarianten lieferbar: Sturzmontage für die diskrete Integration ins Fassadenbild, Fassadenmontage, die keinen Sturz benötigt und mit der Sie gestalterische Akzente setzen können, sowie zu guter Letzt Deckenmontage, bei der jeweils der obere Balkon als Deckensystem genutzt werden kann.